Also ganz ehrlich, es ist natürlich viel besser und befriedigender, wenn man selber seinen Schwanz in eine enge Muschi schieben kann. Ist aber nun mal nicht immer möglich, daher mal eine spassige Ersatzlösung. Wie wäre es, wenn man vom heimischen Rechner eine Livecam Fickmaschine steuern kann? Ich bestimme also die Größe des Dildos, das Luder macht die Beine breit, schiebt sich auf die Livefickmaschine und dann drehe ich den Knopf mal richtig auf. Also heute Abend gibt es eine kostenlose Liveshow und die zieh ich mir ganz sicher mal rein. Irgendwie braucht der Muschifetischist doch immer mal wieder was neues, oder