Heute gehe ich zu meinem Arzt und wundere mich, dass niemand im Wartezimmer ist. Auch die Sprechstundenhilfe ist nicht da. Er kommt mir entgegen und sagt, heute müssen wir eine Spezialbehandlung machen, welche mir sicher gut tut. Als ich ihn fragend ansehe, macht er seine Hose auf, grinst mich an und greift mir an meine Titten. Ich mache, geil wie ich schon wieder bin, das Spiel mit. Wild knutschend werfen wir unsere Kleider auf den Boden, dabei wichse ich seinen Schwanz und schiebe ihn mir in meinen Mund. Er ist steinhart, Zeit ihn mir in die Votze zu schieben. Wir ficken in allen Stellungen und ich habe dabei mehrere Orgasmen.